Rotzungen auf Erbsencreme | Fisch & Seafood | Rezepte | Genussideen | Mehr | FrischeParadies Shop
Jetzt versandkostenfrei bestellen! Für alle Bestellungen bis 1. Juni 12 Uhr berechnen wir keine Lieferkosten!

Rotzungen auf Erbsencreme

Rotzungen auf Erbsencreme

Rezept von Brigitte Budweg

Zutaten für 4 Personen

8 kleine Rotzungenfilets,
200 ml Fischfond,
300 g Erbsen, gepult oder TK,
8 Basilikumblätter,
6 Tomaten,
3 Blatt Gelatine,
2 Kartoffeln,
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Tomaten würfeln und den Saft auffangen. Mit 2 cl Tomatensaft und der Gelatine ein Gelee herstellen und dieses anschließend in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen, kochen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Erbsen in Wasser mit etwas Fischfond kochen. ¾ der Erbsen und die Kartoffelwürfel in wenig Fischfond ziehen lassen, dann pürieren, durch ein feines Sieb streichen,mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten. Die Fischfilets leicht salzen und im restlichen Fischfond ca. 3–5 Min. pochieren. Das Erbsenpüree und die Rotzungenfilets auf die Teller geben und mit den Tomatenwürfeln, den in Streifen geschnittenen Basilikumblättern, den restlichen Erbsen und den Geleewürfelchen dekorieren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Fischfond Konzentrat Fischfond Konzentrat
8,99 € *
Inhalt ca. 200 g (4,49 € * / 100 Gramm)
SalMartins® Meersalz 500g SalMartins® Meersalz 500g
5,49 € *
Inhalt ca. 500 g (10,98 € * / 1 kg)
Bunte Pfeffermischung FrischeParadies Bunte Pfeffermischung FrischeParadies
5,99 € *
Inhalt ca. 45 g (13,32 € * / 100 Gramm)