Über Uns

  Nachhaltiger Versand

  Frischeversprechen

  Vorteile sichern

Aufgrund von Datenschutzbestimmungen konnten wir Passwörter in unserem neuen Shop nicht übernehmen. Bitte fordern Sie daher ein neues Passwort an.

Walz Spätburgunder Alte Reben Spätlese QbA

(ROT )

Produktnummer: 393733

20,99 €*

Inhalt: 0.75 Liter (27,99 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar

Das heutige Weingut Josef Walz ist der Stammsitz der Familie Walz, einer der ältesten Familien in Heitersheim. Aus einem Gemischtbetrieb baute Vater Josef Walz das Weingut auf. Der damals bereits vorhandene Weinbau wurde nach und nach ausgeweitet. Heute bewirtschaftet die Familie 14 ha Rebfläche und erzeugt daraus jährlich ca. 100.000 Flaschen Wein. Angebaut werden Gutedel (35%), Spätburgunder (35%), Grauburgunder (10%), Müller-Thurgau, Nobling und Gewürztraminer. Die Walz'sche Philosophie bedeutet, die alten traditionellen Methoden zu bewahren, ohne dabei altmodisch zu sein. Wein ist eines der ältesten Kulturgüter. Wein ist aber auch ein Produkt aus der Natur, das nicht verändert oder beeinflusst werden sollte. Gute Weine werden nicht im Keller gemacht, sie wachsen im Weinberg.

Inverkehrbringer

Weingut Josef Walz
Hauptstraße 34
79423 Heitersheim
Deutschland

Alkoholgehalt: 14,00%
Allergene: Enthält Sulfite, Sulfite
Enthält Alkohol: Ja
Geschmack: trocken
Herkunft: Deutschland
Jahrgang: 2018
Passt zu: Fleisch, Geflügel
Rebsorte: Spätburgunder
Region: Baden
Verschlusstyp: Korken
Zustand: trocken

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Eine feine Spätlese, unheimlich reif und mild mit kräftigem Brombeeraroma. Trotz seiner Fülle ist dieser badische Rotwein betont elegant und anspruchsvoll.